Roman: Sandy Mercier liest aus „Jule Pieper - Das Buch deines Lebens“

Sandy Mercier alias Jule Pieper liest am 10. Januar in der Stadtbibliothek Teltow aus ihrem Roman "Das Buch deines Lebens".

Jule Pieper möchte alles sein – nur nicht sie selbst.
Jeder Tag ist für sie eine Herausforderung. Langweiliger Job, ätzende Kollegen, nervtötende Mitbewohnerin und ein liebloser Freund mit dem sie nur Sex verbindet. Und der ist noch nichtmal gut.

Am Ende eines weiteren enttäuschenden Tages entdeckt sie „Das Buch deines Lebens“. Jule beginnt darin zu lesen und das stellt ihr Leben total auf den Kopf. Sie spürt, dass sie etwas verändern kann, wenn sie nur will. Doch ist sie überhaupt bereit für eine Veränderung?

Jule Pieper ist das offene Pseudonym von Sandy Mercier. Sandy Mercier, wurde 1986 in Berlin geboren, wo sie heute als freiberufliche Schriftstellerin arbeitet. Nach einigen Jahren in einer Kanzlei, gefolgt von der Arbeit in einer Menschenrechtsorganisation hat sie sich mit der Veröffentlichung ihres ersten KrimiThrillers „Die Todesküsserin“ ihren lang gehegten Traum vom Schreiben verwirklicht.

Der Eintritt ist frei! Eine Anmeldung ist erforderlich.

Datum | Uhrzeit:
10. Januar 2020
19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek
Jahnstraße 2 A | 14513 Teltow

Anmeldung | Kontakt:
Stadtbibliothek Teltow
Telefon: 03328 4781 650
E-Mail: bibliothek@teltow.de