Liebesroman: A.D. Wilk liest aus „Wenn du wieder gehst“

Würdest du der Vergangenheit eine zweite Chance geben, wenn du dadurch die Gegenwart verlierst? Am 12. April um 18 Uhr liest Autorin A.D. Wilk in in der Bibliothek Teltow aus ihrem Debütroman „Wenn du wieder gehst“.

Fast vier Jahre ist es her, seit Lucy das letzte Mal den Sand zwischen den Zehen spürte und Tapas im Strandkorb auf der Terrasse des kleinen Spaniers aß. Nun kehrt sie zurück, um einem alten Freund einen Gefallen zu tun. Dabei ist Niklas nicht einmal mehr das, ein Freund. Aber warum reißt sein Anblick dann alte Wunden auf und wirft ihre Gefühlswelt aus der Bahn? Sie hatte geglaubt, all das hinter sich gelassen zu haben. Die Trauer, den Schmerz, die Hilflosigkeit. Und die Liebe. Doch je mehr Zeit sie in der fremden Vertrautheit verbringt, umso klarer wird ihr, dass sie sich etwas vorgemacht hat. Und dann ist da noch Ben…

In ihrem ersten Roman fesselt Autorin A.D. Wilk den Leser mit großen Emotionen rund um Liebe, Freundschaft und Familie. Sie malt mit ihren Worten zauberhafte Bilder, die einen nicht wieder loslassen und beschreibt die Geschichte dreier Freunde mit sehr viel Gefühl und Charme. Mit ihrem ersten Buch hat sich die frisch gebackene Autorin einen großen Traum erfüllt. „Ein Jahrzehnt lang habe ich immer nur davon geredet, dass ich irgendwann einmal ein Buch schreiben will. Und 2017 hat es mich dann gepackt. Besser gesagt, war es Stephen King, der mich mit seinem ‘on writing’ inspiriert und mir endlich den notwendigen Tritt in den Hintern gegeben hat, um anzufangen.“
 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Märkischen Literaturtage.

Der Eintritt ist frei! Eine Anmeldung ist erforderlich.

Datum | Uhrzeit:
12. April 2019
18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek
Jahnstraße 2 A | 14513 Teltow

Anmeldung | Kontakt:
Stadtbibliothek Teltow
Telefon: 03328 4781 650
E-Mail: bibliothek@teltow.de