Bibliothekseinführungen

Um das Interesse an Medien zu wecken und die Lesekompetenz von Grund auf zu fördern, empfiehlt sich der Besuch einer Bibliothek. In einer Bibliothekseinführung lernen die Kinder die wichtigsten Grundlagen zur Nutzung unserer Einrichtung kennen:

  • „Welche Medien gibt es und wie finde ich sie?“
  • „Wie funktioniert das Ausleihen und Zurückgeben?“
  • „Was passiert, wenn man etwas zu spät abgibt?“ und vieles mehr.

Mit Geschichten, Aufgaben, Ratespielen oder einfach ein wenig Zeit zum Umschauen, werden die Inhalte der Führung noch einmal vertieft. Der Erhalt eines eigenen Leseausweises beflügelt die Kinder, sich noch mehr mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Jede Führung ist auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt, kann aber auch individuell gestaltet werden.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns. Nutzen Sie hierfür bitte das Formular für einen Bibliotheksbesuch. Wir geben Ihnen dann zeinah eine Rückmeldung! In Vorbereitung auf den Besuch Ihrer Schulklasse bitten wir außerdem darum, unser Anmeldeformular zur Bibliotheksnutzung durch die gesetzlichen Vertreter der Kinder ausfüllen zu lassen und vor dem Termin gesammelt bei uns vorbeizubringen. Auf diese Weise können wir bereits im Vorfeld für jedes Kind einen Benutzerausweis ausstellen, so dass jeder unserer kleinen Besucher sich direkt nach der Bibliothekseinführung bereits Medien ausleihen kann.


Medienboxen


Individuelle Medienboxen

Sie benötigen Begleitmaterial für den Unterricht in Ihrer Schule oder für Ihren Kindergarten oder suchen nach altersbezogenen Titeln zu bestimmten Themen? Ob für Kindergärten, Tagesstätten, Schulklassen oder Projekte – gern stellen wir zu den verschiedensten Themen sogenannte Medienboxen zusammen. Für die Zusammenstellung benötigen wir etwas Vorlauf, weshalb wir darum bitten, uns mindestens eine Woche, bevor Sie die Zusammenstellung benötigen, zu kontaktieren. Die reguläre Leihfrist pro Box beträgt 4 Wochen. Diese kann nach Absprache aber auch verlängert werden. Kontaktieren Sie uns gern!


Themen-Medienboxen für Kindergarten und Vorschule

Besonders häufig erfragte Themen haben wir bereits als fertige Box vorrätig. Der Vorteil besteht darin, dass diese Boxen zum einen sehr vielfältig und zum anderen bereits fix und fertig zusammengestellt sind. Sofern diese also nicht den Status "entliehen" tragen, stehen sie sofort ausleihfertig zur Verfügung. Für den Bereich Kindergarten und Vorschule sind derzeit folgende Medienboxen erhältlich:

  • Medienbox "Schulanfang" | ca. 25 Titel
  • Medienbox "Buchstaben & Zahlen" | ca. 25 Titel
  • Medienbox "Unser Wald" | ca. 20 Titel 

Themen-Medienboxen für Grundschulen | Klasse 1 bis 4

Auch für unsere Grundschulen halten wir spezielle vorsortierte Medienboxen zu bestimmten Themenfelder vor. Den Lehrerinnen und Lehrern der 1. bis 4. Grundschulklassen können wir folgende vielfältig zusammengestellte Medienboxen anbieten:

  • Medienbox "Experimente/Elemente" | ca. 25 Titel
  • Medienbox "Miteinander leben" | ca. 20 Titel
  • Medienbox "Pflanzen & Tiere" | ca. 30 Titel

Autoren-Lesungen

Sowohl Schriftsteller als auch Illustratoren besuchen uns jedes Jahr, um Kita-Kindern und Grundschülern den Spaß an Büchern zu vermitteln und ihnen diese im Sinne der Leseförderung näherzubringen. Termine für Lesungen und Veranstaltungen werden individuell abgesprochen bzw. rechtzeitig bekannt gegeben.


Vorlesepaten

Engagierte Frauen und Männer lesen Kita-Kindern und Grundschülern der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf regelmäßig aus spannenden Büchern vor – und das einfach aus Spaß an der Freude. Der Lohn dafür sind strahlende Kinderaugen. Das Projekt wird gemeinsam von den Bibliotheken der Region und der Akademie 2. Lebenshälfte durchgeführt. Die Bibliothek Kleinmachnow übernimmt dabei die fachliche Anleitung der Vorlesepaten und organisiert Fortbildungsveranstaltungen und Treffen zwecks Erfahrungsaustausch. Ein spezieller Buchbestand für die Arbeit der Vorlesepaten steht zur Verfügung.

Sollten Sie Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit haben, dann melden Sie sich bitte bei der Akademie 2. Lebenshälfte. Weitere Infos gibt es auf der Webseite der Akademie 2. Lebenshälfte.

Kontakt:
Förderverein Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e. V.
Marlis Lemke
Koordinatorin Ehrenamt
Schwarzer Weg 3
14532 Kleinmachnow

Tel.: 03328 /473134
Mail: lemke@lebenshaelfte.de